Zu Hauptinhalt springen

Unfall-Notfall-Service

Sujet Privat Unfallversicherung
TIROLER S.O.S. 24h

Unfall-Notfall-Service

Übersicht

Das TIROLER S.O.S. 24h-Unfall-Notfall-Service im Überblick

Ihre Vorteile

  • Unterstützung bei Unfällen rund um die Uhr
  • Weltweite Such-, Rettungs- und Bergungsaktionen
  • Behandlungskosten nach einem Unfall
  • Organisation und Kostenübernahme des Verletztentransportes und der Rückholung aus dem Ausland
  • Rehamanagement
  • erhältlich gegen eine geringe Mehrprämie zur TIROLER Unfallversicherung

Wer ist versichert?

Der Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen aus dem zugrundeliegenden Unfallversicherungsvertrag.

Die Notfallservice-Hotline „TIROLER S.O.S. 24h”

aus dem Inland / kostenlos: 0800 20 53 13
aus dem Ausland: +43 15 03 13 00

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Leistungsdetails

Die wichtigsten Leistungen des TIROLER S.O.S. 24h-Unfall-Notfall-Services

Informationsleistung

  • Reisetipps (Hotels, Reisewege, Verkehrsmittel, Flugverbindungen)
  • Reisevorbereitung (Visa- u. Devisenbestimmungen, Länderinfos)
  • 24h Notdienst (Ärzte, Krankenhäuser, Apotheken) u. Schadenaufnahme

Unfallhilfe

Kostenübernahme bis zum vereinbarten Höchstbetrag für:

  • Weltweite Such-, Rettungs- u. Bergungsaktionen bis € 11.000,-
  • Ambulante und stationäre Behandlungskosten nach einem Unfall bis € 36.500,-
  • Medikamentenversand (falls vor Ort nicht erhältlich)
  • Vorschuss für Gerichts-, Anwalts- u. Dolmetscherkosten bis € 11.000,-, bis € 2.200,- und € 2.200,-
  • Bargeldvorschuss bis € 1.500,-

Organisation und Kostenübernahme für:

  • Ärztlich verordneten Verletztenrücktransport mit Ambulanzjet
  • Überführung nach einem tödlichen Unfall an den ehem. Wohnsitz
  • Vorzeitige Heimreise der Mitreisenden bei einem Verletztenrücktransport (Reisemehrkosten)
  • Vorzeitige Rückreise nach 3-tägigem Krankenhausaufenthalt (Transportmittelmehrkosten; ausgenommen Ambulanzjet, Reiseabbruchkosten)

Darüber hinaus:

  • Fahrtkosten einer Begleitperson bei Rückholung der versicherten Kinder aus dem Ausland bis € 3.700,-
  • Krankenbesuch eines Familienangehörigen und Hotelübernachtungskosten der Mitreisenden bis zum Verletztenrücktransport bis € 60,- pro Nacht
  • Organisation des Verletztentransportes nach einem Unfall in ein Krankenhaus

Rehamanagement

  • Information und Organisation zu Rehabilitationseinrichtungen
  • Kosten für eine Haushaltshilfe bis € 2.200,-
  • Kosten für Wohnungsumbau, Berufsumschulung, Beratung für Lebensplanung, psychologische Beratung bis € 750,-
Ihre TIROLER Ansprechpartner Personenversicherung
T +43 512 5313-1707 +43 512 5313-1707
F +43 512 5313-1297
vertriebtiroler.at