Macht des Glück an Seitensprung,
brauch'sch die TIROLER VERSICHERUNG

Schadenreferent*in in Innsbruck

Schadenreferent*in in Innsbruck

Ich. Im Auge des Orkans. Kompetent und kundenorientiert.

Ob Sturm, Wasser oder Brand – jeder Schadenfall ist anders und oft mit vielen Emotionen verbunden. Ich bewahre Ruhe, prüfe umsichtig vor Ort und setze die notwendigen Schritte. Kompetent, entscheidungsstark und mit dem nötigen Feingefühl kommuniziere ich mit allen Beteiligten. Ob Privat- oder Firmenkunden, Rechtsanwälte, Makler, Polizei oder Justiz – die gute Zusammenarbeit mit allen ist entscheidend. Damit unseren Kund*innen rasch geholfen wird.

Komplexe juristische Sachverhalte darzustellen erfordert auch ein tiefgehendes Interesse für technische Abläufe. Mein Studium und meine Berufserfahrung sind eine gute Basis. Zwei Monate Grundschulung in der TIROLER und laufende Weiterbildungen stärken mein Versicherungsfachwissen. Und am allermeisten lerne ich in der täglichen Arbeit durch den intensiven Austausch mit meinen 23 Teamkolleg*innen – allesamt Expert*innen auf ihrem Gebiet. Auf mein Team und meinen Chef Michael Fettner ist Verlass. Als Schadenreferent*in entwickelt man sich immer weiter. Menschlich und fachlich. Es bleibt spannend und abwechslungsreich.

Für die ausgeschriebene Stelle gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von € 2.341,83 brutto/Monat für 38,5 Stunden. Darüber hinaus bieten wir eine marktorientierte, von Qualifikation und Erfahrung abhängige Überzahlung und attraktive Sozialleistungen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit ausführlichem Lebenslauf, Foto und Zeugnissen gleich hier über den Button „JETZT BEWERBEN“. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir ausschließlich Bewerbungen annehmen, welche online über unser Bewerbungsformular einlangen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr TIROLER Ansprechpartner
Außerer Martin
Martin Außerer

T +43 512 5313 1301 +43 512 5313 1301
F +43 512 5313 1713
personaltiroler.at