Zu Hauptinhalt springen

Macht des Glück an Seitensprung,
brauch'sch die TIROLER VERSICHERUNG

Tiroler Versicherung

Mitgliedervertretung

Mitgliedervertretung

Als Verein auf Gegenseitigkeit ist die TIROLER ausschließlich ihren Mitgliedern verpflichtet. Deshalb ist die Mitgliedervertretung das höchste Gremium, das strategische Entscheidungen trifft und letztlich bestimmt, wie die Gewinne eingesetzt werden.

Die Mitgliedervertretung setzt sich ausschließlich aus Kundinnen und Kunden der TIROLER zusammen. Die Delegierten werden vom Vorstand oder vom Aufsichtsrat vorgeschlagen und von der Mitgliedervertretung gewählt.

Besonderes Augenmerk wird darauf gerichtet, dass die Delegierten aus dem ganzen Land und aus den verschiedensten Gesellschaftsgruppen stammen: Arbeitnehmer, Unternehmer, Landwirte, Handwerker, Priester... . Ein breites Fundament, das vertrauensvoll die Interessen aller Kundinnen und Kunden wahrt.

TIROLER Delegierte

 

  • Birgit Astner, Hotelière, Ebbs
  • Franz Eberharter, Künstler, Kabarettist, Mayrhofen
  • Dr. Michl Ebner, Verleger, Präsident der Handelskammer, Bozen
  • Mag. German Erd, Abt des Stiftes Stams
  • Ingeborg Freudenthaler, Unternehmerin, Inzing
  • DI Alfons Gruber, Landesfeuerwehrinspektor, Sellrain
  • Dr. Vitus Grünwald, Stadtamtsdirektor i. R., Kitzbühel
  • Johann Gwiggner, Landwirt, Niederau
  • Ulli Hackl, Hotelière, Baumkirchen
  • Katharina Hechenberger, Landwirtin, Vermieterin, Reith i.A.
  • Marianne Hengl, Obfrau RollOn Austria, Axams
  • Msgr. Prof. OStR MMag. Bernhard Hippler, Universitätspfarrer i.R., Innsbruck
  • Mag. Markus Hörmann, Vorstandsdirektor, Mieming
  • Dr. Ernst Hofherr, Alt-Bürgermeister, Lermoos
  • Ing. Josef Hussl, Unternehmer, Maurach
  • Marika Kröll, Touristikkauffrau, Geschäftsführerin, Mayrhofen
  • KR Mag. Hermann Lindner, Unternehmer, Obmann Sparte Industrie WK Tirol, Kundl
  • ÖR Hans Mair, Landwirt, Weerberg
  • Dr. Helmut Mayr, Vorstandsdirektor i. R., Innsbruck
  • Dipl.-Vw. Mag. Sebastian Mitterer, Bildungslandesrat a. D., Wörgl
  • Ing. Petra Mussmann, Geschäftsführerin, Fulpmes
  • Mag. Patricia Niederwieser-Holzbaur, Unternehmerin, Innsbruck
  • DI Richard Norz, Kammerdirektor LK Tirol, Thaur
  • Stefan Nothdurfter, Unternehmer, Obstbaumeister, Stanz
  • Herbert Oberhauser, Vermessungstechniker, Bezirksfeuerwehrkommandant, Landwirt, Oberlienz
  • Franz Patscheider, Unternehmer, Landwirt, Serfaus
  • Manfred Pranger, Unternehmer, Gschnitz 
  • Mag. Elisabeth Rathgeb, Seelsorgeamtsleiterin, Ranggen
  • Ing. Wolfgang Saurer, Unternehmer, Breitenwang
  • Martin Unterrainer, Unternehmer, Erpfendorf
  • Christoph Unterweger, Unternehmer i. R., Lienz
  • Nikolaus Unterweger, Alt-Bürgermeister, Kals
  • Josef Waldner, Hotelier, Obst- und Weinbauer, Marling bei Meran
  • Franz Zelger, Unternehmer, Landwirt, Deutschnofen
  • Jakob Zimmermann, Unternehmer, Fritzens
Aufgaben

Der Mitgliedervertretung obliegen folgende Aufgaben:

  • Die Vertretung der Gesamtheit der Mitglieder der TIROLER
  • die Wahl der Mitglieder der Mitgliedervertretung und der Widerruf ihrer Bestellung
  • die Feststellung des Jahresabschlusses im Falle des § 125 Abs. 4 des Aktiengesetzes 1965
  • die Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates
  • die Beschlussfassung über die Gewinnverteilung
  • die Beschlussfassung über die Festsetzung der Höhe der Gewinnbeteiligung in der Lebensversicherung
  • die Festsetzung der Entschädigung an die Mitgliedervertreter gemäß § 12 Abs. 9 der Satzung
  • die Beschlussfassung über Anträge der Mitglieder gemäß § 6 Abs. 2 der Satzung
  • die Beschlussfassung über Änderungen der Satzung gemäß § 23 Abs. 1
  • die Beschlussfassung über die Auflösung der TIROLER
  • die Beschlussfassung über die Verschmelzung mit einem anderen Versicherungsverein durch Übertragung des Vermögens auf einen anderen Verein oder durch Bildung eines neuen Vereins sowie über die Vermögensübertragung auf eine Aktiengesellschaft auf Antrag des Vorstandes
  • die Beschlussfassung über die Übertragung des Versicherungsbestandes in seiner Gesamtheit oder zum Teil auf ein anderes Unternehmen auf Antrag des Vorstandes
  • Wahl des Abschlussprüfers gemäß § 82 Abs. 1 VAG in der jeweils gültigen Fassung