Macht des Glück an Seitensprung,
brauch'sch die TIROLER VERSICHERUNG

Aktuelle News

„BAE“ ist das Tiroler Jugendwort 2016

„BAE“ ist 2016 das beliebteste Wort an Tirols Schulen. Dabei handelt es sich um ein Akronym, das für „before anyone oder anything else“ steht. Die Abkürzung bezeichnet einen besonders wichtigen Menschen wie die beste Freundin oder den besten Freund, aber genauso Dinge, die einen großen Stellenwert für die Jugendlichen haben. Beispielhaft dafür erwähnten die Jugendlichen in den Kommentarfeldern, dass eine Pizza genauso ihre bae sein kann. Mehr erfahren

Tiroler Jugendwort 2016 gesucht

„Ran ans Voting“ heißt es für die Tiroler Schülerinnen und Schüler. Sie können online bis zum 13. November für ihren Favoriten stimmen.

Mehr erfahren

Neue Zulassungsservices ab 1. Oktober 2016

Die Kundenbüros Innsbruck und Telfs bauen ihr Angebot aus und bieten nun Zulassungsservices für die jeweils angrenzenden Bezirke an.

Mehr erfahren

Maibaumkraxeln, Muttertagskonzert und andere „Hochrisiko-Veranstaltungen“

Jetzt im Frühjahr blüht das Tiroler Vereinsleben wieder so richtig auf. Die Maibaumkraxler schmieren ihre Wadln, die Musikkapelle probt fürs erste Platzkonzert. Aber Achtung: für die veranstaltenden Vereine kann der Maitanz schnell zum Kriminal-Tango werden!
Mehr erfahren

Endlich volljährig … aber wo Rechte, da auch Pflichten

Der lang ersehnte 18. Geburtstag – neue Freiheiten, Erwachsenen-Rechte, alle Möglichkeiten. Um das alles auch wirklich genießen zu können, sollte man die damit verbunden Pflichten kennen: Änderungen bei gesetzlichen Haftungen, Mitversicherungen, Familienbeihilfe, Sozialversicherung bzw. Krankenkasse. Mehr erfahren

„NICE“ ist das Tiroler Jugendwort 2015

500 Schülerinnen und Schüler wählten ihr Lieblingswort des Jahres Mehr erfahren

SINGERS-CHALLENGE

Ein musikalischer Nachmittag mit außergewöhnlichen Sängerinnen & Sängern!

Mehr erfahren

Sing ma a Tiroler Liad

"Tirol isch lei oans" – das gilt wohl für viele Bereiche und Sparten unseres so lebenswerten Landes. Der Text dieses schlichten Liedes von Sebastian Rieger, besser bekannt als Reimmichl, ist auch Ausdruck von Heimatverbundenheit und Stolz der Tirolerinnen und Tiroler. Zu einer heimischen Identität, die vielleicht gerade in der heutigen Zeit besonders wichtig ist, gehört auch die heimische Musik und das heimische Lied, also unsere überlieferte und in vielen Bereichen so lebendige Volksmusik.

Mehr erfahren
Ihr TIROLER Ansprechpartner
Reiter Martin
Martin Reiter

T +43 512 5313 1219 +43 512 5313 1219
F +43 512 5313 1299
martin.reitertiroler.at