Macht des Glück an Seitensprung,
brauch'sch die TIROLER VERSICHERUNG

Die TIROLER unterstützt: Hospizradeln – „Hospiz bewegt – wir bewegen uns fürs Hospiz“


Am 25. Mai treffen alle Teilnehmer*innen ab 14:00 Uhr im Hospizhaus ein, erhalten eine Urkunde für die Teilnahme und es findet ein öffentliches Sommerfest vor dem Hopizhaus statt. Alle Teilnehmer*innen geben an, wie viele Kilometer er bzw. seine Gruppe gefahren sind. Am Ende der Veranstaltung wird bekannt gegeben, wie viele Kilometer insgesamt fürs Hospiz geradelt wurden.

Samstag, 25. Mai 2019

Ankunft im Hospizhaus Tirol ab 14:00 Uhr mit anschließendem Sommerfest (bis 17:30 Uhr)

Spendenzweck:
Mit der Sternradfahrt werden die Hospizarbeit insbesondere die „Letzte Hilfe Kurse“ und die Anschaffung eines neuen Autos für das Mobile Team im Wert von 13.000 Euro finanziert.

Möglichkeiten - Spenden zu sammeln:
Die Teilnehmenden haben folgende Möglichkeiten Spenden für's Hospiz zu sammeln:

  • Online durch Erstellung einer Spendenaktionsseite auf www.hospiz-tirol.at
  • Sie sammeln Spenden und überweisen diese gesammelt auf unser Spendenkonto – Verwendungszweck: Sternradfahrt – Teilnehmer
  • Sie bitten andere direkt auf unser Spendenkonto einzuzahlen – Verwendungszweck: Sternradfahrt – Teilnehmer*in

Anmeldung zum Hospizradeln:
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung zur Sternradfahrt in unserem Hospizbüro
Telefon: 05223 43700-33600 E-Mail: officehospiz-tirol.at

Für die Rückfahrt werden die öffentlichen Verkehrsmittel (z.B.: Zugverbindung vom Bahnhof Hall) empfohlen.

Ihr TIROLER Ansprechpartner
Reiter Martin
Martin Reiter

T +43 512 5313 1219 +43 512 5313 1219
F +43 512 5313 1299
martin.reitertiroler.at